Fredix - Neu hier? - Camping-talk24.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Camping-talk24.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 17. Dezember 2013, 07:04

Fredix

Guten Morgen,
Jetzt stelle ich mich dann auch mal vor.
Mein Name ist Frederick ich komme aus NRW, genauer aus der schönen Eifel.
Ich bin 22 Jahre alt und arbeite in dem wunderschönen aber noch recht jungen Job als Mechatroniker und absolviere auf Abendschule neben dem Job noch den Techniker zu Elektrotechnik. (Wie man merkt also ein Technik Freak ;) )
Ich fahre aktuell einen BMW 118d (da ich ein ziemlicher Autonarr bin wurde auch einiges verändert. Und auch im Internet präsentiert unter http://showyourcar.de/members/Fredix/ ihr könnt ihn euch ja mal angucken) welcher jedoch zu klein ist um einen Wohnwagen zu ziehen. Deswegen wird mitte bis ende nächsten Jahres ein Skoda Ocatavia RS bestellt =)

Gruß Frederick

2

Freitag, 3. Januar 2014, 06:49

interessant! und vor allem sind meiner Erfahrung n ach Techniker nicht gerade die Campingfreaks. die wollens dann eher gemütlich im Hotel angehen wenn gleich ja camping net ungemütlich ist wird aber sehr oft so emfpunden. Bin auch neu hier und komme aus AT bin aber schon ein ätleres Semester.

3

Freitag, 3. Januar 2014, 08:53

Ja das habe ich auch schon festgestellt das die "Technik begeisterten" meist Hotelzimmer Urlaub machen.
Ist aber absolut nichts für mich. Bevor jetzt jemand etwas sagt zum Thema erstmal probieren dann meckern kann ich diese beruhigen ich bin durch meine Eltern schon in vielen Ländern und Hotels gewesen und habe jetzt einfach festgestellt campen interessiert mich mehr.

4

Freitag, 3. Januar 2014, 11:03

Meiner Erfahrung nach sind es eher die Schüchternen, die nicht so scharf sind auf See und Natur und zelten und Camping. Sie haben Angst, dass doch mal kein idealer Ort gefunden wird oder dass man sich kümmern muss umd das Essen. Und nicht jeder wird sich trauen, einfach mal die Nacht in einem Wald zu verbringen. Es soll ja auch Räuber geben.
Natürlich ist es gruselig, wenn man im Campingbus morgens aufwacht und Fremde schauen herein.

5

Montag, 14. September 2015, 23:30

Es kommt doch manchmal anders als erwartet ;)
Der Octavia steht bereits seit dem 18.03.2015 vor der Tür und am gleichen Tag wurde auch unser "neuer" alter Wohnwagen auf mich zugelassen.
Es ist geworden ein Hymer Eriba Nova 491 aus dem BJ 94.
Wir waren etwas skeptisch als wir das Angebot von Bekannten erhalten haben aber der Zustand Außerlich und Technisch war einfach so top das wir einfach zuschlagen mussten.

Ähnliche Themen

Thema bewerten