Camping an der Nahe - Erfahrungsberichte - Camping-talk24.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Camping-talk24.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 23. November 2013, 19:24

Camping an der Nahe

Camping an der Nahe
Wir fahren mit dem Zug und dem Rad nach Bingen. Von dort aus flussaufwärts die Nahe entlang. Die Nahe ist ein touristenarmer kleiner Fluss, nur ab und zu begegnet uns ein kleines Boot und wir geniessen die Natur. Am Campingplatz Bad Münster am Stein-Ebernburg finden wir gleich einen ruhigen Platz und schon sitzen wir mit einigen Dauercampern beim Grillen. Die Umgebung bietet für das Wochenende Natur pur an, Felsenklettern und Bergsteigen, natürlich nicht im Alpenniveau, die Nahe zum Wassersport und Kultur für den Samstagabend in Bad Kreuznach. Alles ist leicht mit dem Rad zu erreichen und sanitären Anlagen auf dem Campingplatz sind in Ordnung. Gemütlich radeln wir am Sonntagabend zurück der Nahe, bergab, entlang nach Bingen und die Bahn bringt uns in die Heimat zurück. Wer den Campingplatz über eine Suchmaschine finden will, der gebe den offiziellen Namen ein: Campingplatz Nahe-Alsenz-Eck.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Camping, Nahe

Thema bewerten