Radcampingtour am Main entlang V - Erfahrungsberichte - Camping-talk24.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Camping-talk24.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 14. Dezember 2013, 15:03

Radcampingtour am Main entlang V

Radcampingtour am Main entlang V
Von Bamberg nach Schweinfurt.
Station werden wir machen am Samstag in Hassfurt. Inzwischen ist der Main breiter geworden, also ein richtiger Fluss, trotzdem sind wir fast nur von Wiesen und Wald umgeben. Wir folgen wie immer dem Mainradweg, hat auch den Vorteil, man kann sich nicht verfahren, wenn auch mal ein paar Gruppenmitglieder trödeln. Im Vergleich zum Neckar oder Mosel oder Donau ist die Strecke romantischer und ruhiger. Gerade im Sommer wird man an der Mosel oft von Touristen geradezu überrollt. Und im Main sind immer wieder Ruderboote anzutreffen und ein paar Spaziergänger am Ufer. In dieser Mainphase beginnen die Staustufen und die Schifffahrt. Und es ist faszinierend, dass bis später Mainz, der Main immer bis ans Ufer reicht. Über die Staustufen wird der Pegel vom Main gesteuert und so ist der Main fast immer gleich gross. Und nur selten gibt es mal Überflutungen oder Niedrigwasser. In Hassfurt bewundern wir die Kunst von Tilman Riemenschneider.

Verwendete Tags

Main

Thema bewerten