Silvester in der Natur - Erfahrungsberichte - Camping-talk24.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Camping-talk24.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 31. Dezember 2013, 12:08

Silvester in der Natur

Silvester in der Natur
Wer mal nicht im Wohnzimmer feiern will sondern in der Natur, hier was aus der Erfahrungskiste.Silvester im Schnee im Iglu in den Bergen. 15 Uhr war Treffpunkt an der Talstation der Nebelhornbahn im Allgäu in Oberstdorf. Wir waren 17 Personen und das Gepäck wurde gleichmässig verteilt. Dann stiegen wir langsam hoch zur Seealpe. Das ist die Mittelstation der Nebelhornbahn und wir haben einen Blick nach oben auf Rubihorn und Schattenberg und den Blick nach unten auf das winterliche Oberstdorf. 20 Uhr sind wir angekommen, gemütliches Aufwärtslaufen und wird zuerst mal der Iglu aus Schnee dabei. Wir sind froh über unseren einheimischen Gast und sind platt, wie warm es innen drin wird. Dann wird ausgepackt und gegrillt und gefeiert. Und die Raketen sind viel schöner zu sehen, nicht nur wegen dem Schee, auch wegen der Höhe. Und auch oben weit über uns werden um Mitternacht noch Raketen abgefeuert.
Und allen die das lese ein gesundes frohes neues Jahr 2014.

2

Donnerstag, 2. Januar 2014, 09:02

Interessante Alternative die du hier beschreibst. Obwohl Silvester Silvester Silvester... ist für mich persönlich eigentlich ein ganz normaler Tag, ein ganz normales Datum wo man viel zu viel überlegt was man an diesem Tag so spezielles tun sollte. Aber mich interessiert deine Alternative eigentlich insgesamt und werde sie für einen ganz anderen "normalen" tag in Betracht ziehen. Danke fürs sharen!

3

Freitag, 3. Januar 2014, 06:51

also zu Silvester hab ich irgendwie andere Vorstellungen wenn gliech man ja immer alles ausprobieren sollte. Dennoch zu Silvester war ich etwa in London oder fahr sogar ins Disneyland. irgendwas exotisches eben was nicht allzutäglich ist.. Ausserdem ist es einfach zu kalt zum "Campen".. :-)

4

Freitag, 3. Januar 2014, 08:55

Kann ich leider nur zustimmen. Ich könnte Silvester nur dann woanders feiern wenn ich meine Freunde und Bekannte bei mir habe. Wir waren letztes Jahr in Berlin zum Jahreswechsel und haben dort festgestellt das ,dass feiern mit den Freunden einfach das größte ist.

5

Freitag, 3. Januar 2014, 11:01

Interessante Alternative die du hier beschreibst. Obwohl Silvester Silvester Silvester... ist für mich persönlich eigentlich ein ganz normaler Tag, ein ganz normales Datum wo man viel zu viel überlegt was man an diesem Tag so spezielles tun sollte. Aber mich interessiert deine Alternative eigentlich insgesamt und werde sie für einen ganz anderen "normalen" tag in Betracht ziehen. Danke fürs sharen!
Natürlich ist es nicht wichtig, ob es Silvester ist oder ob die Aktion am 2. Februar stattfindet. Aber Silvester haben alle Leute Zeit. Das ist der Grund für das Timing. Nur ganz selten muss mal jemand an Silvester oder sonstigen Feiertagen arbeiten. Und so ist es dann mitten im Jahr manchmal schwierig, die Leute zusammenzubekommen. Aber wie gesagt, so gesehen ist Silvester ein normaler Tag.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Silvester

Thema bewerten